Stand des Projekts

Ziel der Heindl Energy GmbH ist der weltweite Einsatz dieses Speicherkonzeptes in Kombination mit dem Ausbau erneuerbarer Energien. Hierfür streben wir als nächstes den Bau eines Prototypen an, wofür sich einige potenzielle Standorte in der Untersuchung befinden. 

Parallel dazu entwickeln wir das Konzept technologisch weiter. Dabei befassen sich verschiedene Wissenschaftler und Ingenieure mit Fragestellungen hinsichtlich der Bauweise, der Geologie und Geomechanik und dem Dichtungskonzept.